EWMD - Germany - Event Information - EWMD - Germany

Event Name:
EWMD Berlin | Zwischen Erbe und Empowerment mit Rabbinerin Gesa Ederberg

Description:
Zwischen Erbe und Empowerment: EWMD Berlin trifft die Rabbinerin Gesa Ederberg
 
Als eine von nur fünf Rabbinerinnen in Deutschland, leitet Gesa Ederberg die jüdische Gemeinde in der Oranienburger Straße in Berlin-Mitte.  Als Frau in Führungsposition managt sie ein Unternehmen (ihre Gemeinde), ist international vernetzt, sitzt häufig auf Podien zwischen Entscheidern, ist an Frauenförderung interessiert und neugierig auf EWMD. Für ihr interreligiöses Engagement für Geschlechtergerechtigkeit wurde sie 2020 vom Berliner Abgeordnetenhaus mit der Louise-Schroeder-Medaille geehrt.
 
Wie sieht ihr Alltag aus? Was bedeutet jüdisches Leben in Berlin heute? Was sieht sie ihre Rolle als Rabbinerin zwischen Tradition und Zukunft? Wie geht sie mit dem inzwischen wieder alltäglichen Antisemitismus um? Welchen Blick hat sie auf Geschlechtergerechtigkeit und Empowerment von Frauen?
 
Nach einer Führung durch die Synagoge werden diese und andere – gerne eure – Fragen in einem von Regina Samson (Director Communication EWMD und Mitglied im Chapter Berlin-Brandenburg)  moderierten Gespräch zur Sprache kommen. Danach wird es Gelegenheit für Austausch und Netzwerken geben.

Bitte meldet euch bis Montag, 8. April 12 Uhr an. 
WICHTIG: Nur wer angemeldet ist, erhält Zugang zu den Räumlichkeiten.

Die Veranstaltung ist für EWMD-Mitglieder kostenfrei. Für Gäste erheben wir eine Pauschale in Höhe von 10 Euro (inkl. Imbiss), die bitte passend vor Ort bezahlt wird.

Herzliche Grüße
Regina für das Chapter Berlin-Brandenburg
 

 

Event Date:
10/4/2024

Event Time:
18:00:00 - 20:30:00 CET

Location:
Setting: In-Person
Synagoge
Oranienburger Straße 29
Berlin,

click here for Google Maps
click here for Mapquest

Contact Person:

Links:

Event Registration:

Outlook/ vCalendar/ Google:
Click on the icon next to the date(s) to add to your calendar:
10/4/2024